support

Hier gibts allerlei Bedienungsanleitungen, Hilfen, Tipps und mehr...

bei technischen problemen und anfragen: kontakt [at] med-user.net


Mailserver und Porteinstellungen

IMAPs
Server: mail.med-user.net
Port: 993
SSL aktiviert


POP3s
Server: mail.med-user.net
Port: 995
SSL aktiviert


SMTP
Server: mail.med-user.net
Port: 25
SMTP-AUTH und SSL aktiviert


Konfigurationshilfen für verschiedene Email-Programme

Umstellung auf SMTP-AUTH und SSL bei Apple MailMail und OSX 10.4.x




macmail

macmail

macmail



SMTP-AUTH und SSL bei Apple Mail Mail und OSX 10.5.x


macmail

macmail

macmail




SMTP-AUTH und SSL bei Micro$oft Outlook 6 unter Windows XP


outlook

outlook

outlook

outlook SMTP-AUTH und SSL bei Mozilla Thunderbird unter OSX 10.5.x


thunderbird

thunderbird


Informationen zu Sicherheitszertifikaten



Hersteller von Mailprogrammen gehen davon aus, dass Serverbetreiber Sicherheitszertifkate für Verschlüsselte Verbindungen bei speziellen Firmen einkaufen (Verisign etc). Diese Firmen sind den Mailprogrammherstellern als Instanzen bekannt. Technisch kann jedoch jeder Serverbetreiber seine eigenen (deswegen aber nicht minder sicheren) Zertifikate ausstellen, damit keine Kosten anfallen. Wir haben uns entscheiden das eben so zu tun.
Das heisst wenn das Mailprogramm motzt, dass das Zertifikat von einer unbaknnten Instanz signiert wurde, heisst das nur, dass das Mailprogramm nichts von : med - user : weiss...
Wenn das Zertifakt eingeblendet wird, kann anhand der aufgelisteten Daten festgestellt werden, wer das Zertifikat ausgestellt hat.
cert
cert


Der Fingerprint unseres Zertifikats kann zur Kontrolle herangezogen werden